Unser Schullandheim in der Wingst


Die reizvolle Lage, die attraktive Nähe und die gute Betreuung seitens der Heimleitung lassen das Schullandheim zum Anlaufziel vieler Klassen-und Gruppenfahrten werden. Hier kann die Natur noch hautnah erlebt werden. Es gibt vielfältige Möglichkeiten die Pflanzen- und Tierwelt unserer norddeutschen Landschaft zu erkunden.

Ein wichtiger Gesichtspunkt für die Wahl dieses Hauses als Ziel einer Klassenfahrt ist auch die Überschaubarkeit des Heims und des Geländes, denn es hält sich immer nur eine Gruppe zur selben Zeit dort auf.

Viele interessante Ausflüge in die Umgebung bieten sich an. Sportliche Aktivitäten im Freizeitpark, im Schwimmbad oder auf den Waldspielplätzen runden das Programm ab. Und auch bei Regenwetter kommt keine Langeweile auf, wenn man sich in der großen Mehrzweckhalle die Zeit vertreibt.


Ausstattung

 Unser Haus

  • Belegung mit nur einer Gruppe (2 Gruppen möglich)
  • 6 Schlafräume (42 Betten)
  • 4 Betreuerzimmer, 3 mit modern. Bad (6 Betten)
  • Vollpension mit 4 Mahlzeiten
  • großer Tages-/Speiseraum (teilbar)
  • Ausstattung behindertengerecht
  • Mehrzweckhalle (Fußball, Tischtennis, Kicker, etc.)
  • Werkraum mit Ausstattung
  • Ferngläser, Mikroskope, usw.

Außengelände

  • 6.000 qm Waldgrundstück
  • Kinderspielplatz
  • Sportaktivitäten
    • Fußball
    • Basketball
    • Tischtennis
  • Grillplatz